Zur Übersicht
Sprache Lernen

"Wo wir sind ist vorne!"

Einmal in der Woche machen die Kinder der Süderbergschule zusammen Theater. Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler, für die Deutsch nicht die Erstsprache ist. Jetzt laden sie zu einer Vorführung ein.

Sprache ist für die Integration von zentraler Bedeutung. Wo Worte noch fehlen, helfen Mimik und Gestik. Andrei, Danial, Rinesa, Roxana, Brahim, Esmer, Alexander, Ricardo, Alejandro, Natalia von der Süderbergschule haben mit Unterstützung unserer Theaterpädagogen Michael Schroth und Robert Lieli eine kleine Geschichte zum Leben erweckt, die sie am

24. Februar 2020 um 14:15 Uhr im Musikraum der Süderbergschule in Hilter präsentieren.

Programmflyer

Weitere Infos auf unserer Website