Zur Übersicht
Projektabschluss

Schönheit der Zukunft

In dem seit September letzten Jahres durchgeführten Theater-Videoprojekt „Die Schönheit der Zukunft“ waren Jugendliche aus unterschiedlichen Bereichen beteilig. Die Ergebnisse der Workshops wurden nun präsentiert.

Nachdem mehr als 40 Teilnehmende im Februar am CAMPtogether teilgenommen hatten und auch in den 4 Gruppen alles nach Plan lief, gingen alle Beteiligten mit Schwung und voller Ideen in die 2. Projektphase.

Doch der Lockdown brachte ab März die ursprünglichen Planungen zum Erliegen - aber auch die Kreativität "in Bewegung". Statt "CAMP- und COMEtogether": Videokonferenzen, das Sammeln von biografischem Material zur digitalen Weiterverarbeitung, digitale Proben - kurz: viel mehr Video als ursprünglich gedacht. Zum Abschluss des Projektes konnten Freunde und Verwandte nun die Ergebnisse des Theater-Video-Projektes am Hafen erleben.

Weitere Infos

Kooperationspartner:
Katholische Landvolkhochschule, Oesede
Gesamtschule Schinkel, Osnabrück
Schule am Roten Berg, Oberschule Hasbergen

Das Projekt wurde von der +egerland stiftung+ gefördert.