Zur Übersicht
Erweiterung

Ablauf der Präsentationen „Mein Körper gehört mir!“

Zukünftig erweitern wir die Präsentationen von "Mein Körper gehört mir!", um mit den Anwesenden die Frage zu erläutern: „Was braucht ein von sexuellem Missbrauch betroffenes Kind von uns Erwachsenen?“

In unseren Präsentationsveranstaltungen für Erwachsene sehen die Eltern und alle Interessierten genau das, was auch die Kinder bei den Klassendurchführungen erleben. Zukünftig fügen wir einen methodischen Teil für Erwachsene hinzu, in dem mit den Anwesenden die Frage erläutert wird: „Was braucht ein von sexuellem Missbrauch betroffenes Kind von uns Erwachsenen?“ In einer Pilotphase konnten wir feststellen, dass die so in den Ablauf eingebundenen Zuschauer*innen die zusätzlichen Informationen als großen Zugewinn für sich betrachtet haben. Daher übernehmen wir diesen methodischen Teil zukünftig für alle Präsentationen von „Mein Körper gehört mir!“.