aktuell

Hier kommen die guten Nachrichten.

Seebrücke Osnabrück

tpw unterstützt die Forderung "Seenotrettung jetzt!"

25 Osnabrücker Organisationen haben sich an der noch bis Ende September laufenden Aktion beteiligt. Sie fordern, das Engagement der Friedensstadt Osnabrück für die Bootsflüchtlinge im Mittelmeer zu verstärken. Die tpw ist uneingeschränkt solidarisch mit dem Anliegen!

tpw in Shanghai

"Mein Körper gehört mir!" - weltweit

Die guten Erfahrungen, die Schulen und andere Bildungseinrichtungen mit unseren Programmen machen, sprechen sich herum. Seit 2013 reisen unsere Teams auch regelmäßig in die chinesische Metropole Shanghai.

Freie Mitarbeit

Die tpw sucht Verstärkung!

Für das Präventionsprogramm „Mein Körper gehört mir!“ suchen wir ab Herbst 2019 neue Theaterpädagogen/Schauspieler (m) in Bremen, Essen und im Raum Wuppertal/Wermelskirchen. In Hannover möchten wir ein komplett neues Team (m+w) aufbauen.

Bundestagung der tpw

tpw vom 5. - 8. September auf Schloss Buchenau

Es hat Tradition und gehört zum Selbstverständnis der tpw: Jedes Jahr zum Schuljahresbeginn treffen sich die MitarbeiterInnen auf einer Bundestagung, um sich mit Vorträgen und Workshops zu den Themen unserer Präventionsprogramme weiterzubilden.

Die VIELEN

Kunst schafft einen Raum zur Veränderung der Welt

Die tpw hat die Forderung der VIELEN e. V. unterschrieben. Ziel ist die Beförderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des *Völkerverständigungsgedankens sowie der Förderung der *Volksbildung. (*im Sinne des Gemeinnützigkeitsrechts)

Fachtag Sachsen-Anhalt zum Schutz vor sexualisierter Gewalt

Das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen Anhalt führt am 14. Juni 2019 einen Fachtag zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt durch. Die tpw stellt ihre Programme "Mein Körper gehört mir!" und Die große Nein-Tonne vor.