Frei aufzuwachsen ist das Beste,
das einem Kind passieren kann.
A. S. Neill, Summerhill
Mittwoch, 13. Dezember 2017
Logo




Konditionen:



"Natürlich bin ich stark!"




Präsentationsaufführung



für Lehrer, Eltern, Sponsoren und andere Interessierte
420 € zzgl. 0,30 €/ km Fahrtkosten


Spielaufführung



für Kinder / Jugendliche der 6. bis 8. Klasse. Die Abrechnung erfolgt pro Klasse für das gesamte Programm:
278 € zzgl. 0,30 € / km Fahrtkosten für drei Hin- und Rückfahrten
zzgl. (bei Bedarf) Übernachtungskosten für 2 Einzelzimmer


Mindestanzahl Klassen



Es werden mindestens vier Klassen benötigt, gespielt wird ohne zwischenliegende Freistunden. Um auf die notwendige Klassenzahl zu kommen, sind Kooperationen mehrerer Schulen (in der Regel zwei) möglich. Die Theaterpädagogen können pro Vormittag einen einmaligen Ortswechsel vornehmen.

Wird im Ausnahmefall für weniger als vier Klassen gespielt, fällt pro fehlende Klasse eine Ausfallpauschale an: Alle Schulen/Kooperationen mit insgesamt nur 3 teilnehmenden Klassen zahlen unabhängig von der Entfernung eine einheitliche Ausfallpauschale von 54 €.


Zeiterfordernis



Wir benötigen drei Unterrichtsstunden pro Klasse, die sich auf drei Schultage verteilen. In der Regel wird zwischen den Terminen ein einwöchiger Abstand eingehalten.


Raumerfordernis



Wir benötigen eine freie Spielfläche von 4 x 4 m in einem Klassen- oder Mehrzweckraum, der uns während unserer Aufenthalte an Ihrer Schule ohne Unterbrechung zur Verfügung steht, und in den die zu bespielende Klasse jeweils zu Beginn der Aufführung überwechselt.

Die Bestuhlung: 2 Stuhlreihen, hinter der zweiten Stuhlreihe eine Tischreihe (zur besseren Sicht).

Für die Präsentationsveranstaltung wäre eine Aula / Turnhalle und eine Bühne von Vorteil.



[ Drucken Seite drucken ]